November, 2022

11Nov21:00Esther HaslerVerschoben auf Samstag, 18. März 2023

Veranstaltungsdetails

Wegen einer Terminkollision muss der Auftritt von Esther Hasler auf Samstag, 18. März 2023, verschoben werden. Der Grund für diese Verschiebung kann zurzeit noch nicht bekannt gegeben werden, da es noch nicht offiziell ist – aber soviel sei verraten: Er ist äusserst erfreulich und hängt mit einer Preisverleihung zusammen!

Bereits gekaufte Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

 

In ihrem sechsten Einfrauprogramm streift Esther Hasler neugierig und lustvoll durch die Niederungen der condition humaine und findet partout keinen Grund zum Verzweifeln. Am Ende des Tunnels warten nämlich wunderbare “Lichtjahre”. Hauptsache, man kämpft allzeit tapfer gegen schwarze Löcher und bleibt in der Bio-Blumenerde verwurzelt. Lassen sie sich in den Orbit schiessen, wo sie Esther-terrestrische Unterhaltung erwartet: ein kos-misch-komischer Funkenregen, eine satirische Supernova, eine erfrischende Sternschnuppendusche. Die unglaubliche Leichtigkeit der Schwerelosigkeit. Bei Esther Hasler biegen sich nicht die Balken, sondern der Raum. Völlig losgelöst brilliert sie im Sauseschritt mit geistreichen Texten, subtiler Mimik und grandiosem Schauspiel. Sie verblüfft mit stimmlichen Nuancen, virtuosem Klavierspiel und erdigem Groove. Dazu übersprudelnde Wortartistik in quirligem Esperanto aus Bühnendeutsch, Französisch, und Dialekten.

Dieser Veranstaltung ist sitzend, freie Platzwahl. Wer vorher bei uns isst, kann seinen Platz bereits vor der offziellen Türöffnung (20.00 Uhr) reservieren.

Homepage Esther Hasler

Zeit

(Freitag) 21:00

Ort

Bären Münchenbuchsee

Bernstrasse 3, 3053 Münchenbuchsee

Ticket Details

Preis CHF 35.00

Anzahl Tickets -1 +

Preis total CHF 35.00

X
X