November, 2018

16Nov21:0023:30Bubi EifachAusverkauft!!!

Veranstaltungsdetails

„Bubi Eifach“ rockt. Herrlich laut, rotzig und sexy. Die Band bringt jeden Saal in Null Komma Nix zum Kochen. Mit schnörkellosem Rock’n’Roll und kraftvollen Textzeilen, von Konsensmucke keine Spur. Wer ein empfindliches Gemüt besitzt, sollte sich besser anschnallen. Bubi trägt sein Herz auf der Zunge und kaschiert seine Verletzlichkeit so wenig wie seine kernigen Standpunkte. Bubi Rufener ist zweifelsfrei eine der schillerndsten Figuren der Berner Szene. Wo Bubi aufspielt, ist die Berner Musik-Prominenz nicht weit. Als Bern schärfste musikalische Geheimwaffe Anfang 2014 ein Mundart Album ankündete, ging ein kleines Beben durch die Hauptstadt. Bubi in Mundart – für Szenenkenner eine Sensation. In lediglich fünf Tagen spielte die Band in der Folge ihr Debut „Album #1“ ein, nun folgt „Album #4“. Was ist das bloss für ein frecher Haufen, der Tracks jenseits gängiger Aufnahmeverfahren in einem Aufwisch einspielt, windschiefe Passagen ungerührt stehen lässt und sich damit auch noch zuoberst in den Charts platziert? Der Aha-Effekt stellt sich beim näheren Blick auf die Besetzung ein. An den Drums sitzt Gere Stäuble, dessen druckvolles, präzises Spiel normalerweise den Sound von Züri West prägt, an der Gitarre Oli Hartung, einer der besten Gitarristen des Landes, bisher zu hören bei Hank Shizzoe oder Stop the Shoppers, sowie Ere Gerber, der zuletzt als Bassist von Gus MacGregor auf sich aufmerksam machte.
Wer jetzt nicht sofort reserviert, wird vom Leben bestraft.
Hier geht es zur 1. Singleauskopplung des neuen Albums!

Das Restaurant ist an diesem Abend bereits komplett ausgebucht.
Diese Veranstaltung ist stehend.

Homepage Bubi Eifach

Zeit

(Freitag) 21:00 - 23:30

Ort

Bären Münchenbuchsee

Bernstrasse 3 3053 Münchenbuchsee

Preis

35.–

X