Januar, 2019

11Jan21:0023:30AdayaCeltic Psychedelic Folk - Supporting Act: Buck Curran

Veranstaltungsdetails

Die junge Emmentaler Sängerin Adaya ist keine Newcomerin, auch wenn sie erst ein Album veröffentlicht hat. Die poetischen Songs der Vollblutmusikerin sind gereift durch vieles Reisen und unzählige Konzerte. Bis 2014 war sie vorwiegend als Solokünstlerin unterwegs. Nach einem Treffen in Irland begann die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Gitarristen Buck Curran und die Band begann zu wachsen. Adaya‘s unverwechselbare Stimme prägt ihre Musik. Sie ist tief verwurzelt in den Folktraditionen der britischen Inseln, angereichert mit Farbtupfern aus dem zeitgenössischen psychedelischen Folk. Auch wenn der Sound manchmal an die späten 60er- und die 70er-Jahre erinnert, ist er doch nicht nostalgisch. Adaya verbindet auf spielerische Weise intuitive Lyrics mit kraftvollen Rhythmen und zeitlosen Klängen. Ihre Lieder erzählen von den andern Seiten der Menschen, von unbekannten Seelen und wegweisenden Gefühlen. Das Vorprogramm bestreitet der amerikanische Gitarrist Buck Curran, der seiner Gitarre die unglaublichsten Sounds und Stimmungen entlocken kann. Ein Geheimtipp, der nicht mehr lange geheim bleiben wird.
Line up:
Adaya Lancha Bairarcli – vocals – Banjo – Guitars
Buck Curran – Electric Guitar – Sounds
Corinne Windler – Drums

Zeit

(Freitag) 21:00 - 23:30

Ort

Bären Münchenbuchsee

Bernstrasse 3 3053 Münchenbuchsee

Preis

30.–

Reservation

https://sys.mailworx.info/Form?frm=bbd0779a-59fb-49dd-a5dd-8067abe369a2

X