Mo bis Fr: 11.30 – 23.30 Uhr
Sa: 18.00 – 23.30 Uhr  /  So: 11.30 – 21.30 Uhr
Bar: vor und nach einer Veranstaltung


Les trois Suisses
öffentliche Probevorstellung des neuen Programms

Am 11. März feiern Les trois Suisses im Casino Bern die offizielle Premiere ihres neuen Programms „Vagabund“. Sie als treue BesucherInnen unserer Homepage können sich dieses neue Programm bereits am Freitag, 14. Februar, anschauen! In einer exklusiven Probevorstellung testen Resli Burri und Pascal Dussex aus, wie es bei Ihnen ankommt. Da kann noch einiges schiefgehen, sitzt vielleicht noch nicht jeder Gag, ist alles neu und überraschend. Eine einmalige Gelegenheit, Les trois Suisses und ihr einmaliges Wirken einmal ein bisschen anders zu erleben! Hier kann dafür gleich reserviert werden.

22. Kultursaison im Bären

Bekannte Namen und neu zu entdeckende Talente aus praktisch allen kulturellen Sparten geben sich bis in den Juni 2020 jede Woche die Klinke in die Hand. Hier einige der Namen: Die Kummerbuben, Les trois Suisses, die Gebirgspoeten, Schörgeli, Eltern John,  Dilligäf, Niko Formanek, Inish, Vasecchi & Nater, siJamais oder The Failures.
Daneben werden einige Themenabende stattfinden wie etwa ein Wiener Kaffeehaus-Konzert oder eine Hommage an Hanery Amman.

Unter Kultur kann nun für die Veranstaltungen bis Ende März reserviert werden. Weitere Events werden laufend hinzugefügt.
Wer regelmässig über unser Kulturprogramm und unser stetig wechselndes Gastro-Angebot informiert werden möchte, kann ganz unten auf der Homepage unseren Newsletter abonnieren.

Wir machen beim Pilotprojekt lunchidee mit, weil uns nachhaltiges und gesundes Essen am Herzen liegt. Zusammen mit Restaurants in der ganzen Schweiz servieren wir jede Woche genussvolle Mittagsmenüs zu monatlich wechselnden Themen rund um nachhaltiges und gesundes Essen und Trinken. Probiert das lunchidee-Menü und erhaltet spannende Informationen und Inspirationen, die zum Nachdenken und Nachmachen anregen.

Weitere Informationen: www.lunchidee.ch

lunchidee wird ermöglicht von Engagement Migros, dem Förderfonds der Migros-Gruppe. Die Projektentwicklung und -umsetzung von lunchidee liegt bei freistil.

Mittagsmenüs 20.1.20 - 24.01.20

Mo. 20. JanuarLammgigotbraten aus dem Ofen mit Schmelzkartoffeln und SaisongemüseCHF 17
Di. 21. Januar
Wiener Kalbsrahmgulasch mit Zartweizenpilaw und GemüseCHF 17
Mi. 22. JanuarRindsgeschnetzeltes vom Piemonteser Rind an Lauch-Senfsauce serviert mit WeissweinrisottoCHF 17
Do. 23. JanuarPouletbrust im Landrauchschinkenmantel mit Salbeibramata und Federkohl à la crèmeCHF 17
Fr. 24. Januar
Schweinshalsbraten gefüllt mit Dörrpflaumen dazu Pommes Frites und bunte RüäbliCHF 17

Wochengerichte 20.01.20 - 24.01.20

RohkostChrüsimüsisalat mit Croûtons, Nüssen, Kernen und Ei
(kleine Portion CHF 10 ohne Tagesvorspeise)
CHF 18
Pasta 1Hausgemachte Pasta mit Sauce nach TagesangebotCHF 19
Pasta 2Hausgemachte Pasta mit Sauce nach TagesangebotCHF 22
Gnocchian Rüäbli-Inger-SauceCHF 22
VegetarischMit Wirz, Champignons und Fonduekäse gefüllter Pfannkuchen serviert mit Zwiebelkonfit, dazu gemischter SalatCHF 18
Klassisch
lunchidee- Menu
Menu "Surprise" nach TagesangebotCHF 26
Tischreservation

(17.1.20  und 1.2.20  abends bereits ausgebucht.)

* diese Felder müssen ausgefüllt werden
 

25Jan21:00Die GebirgspoetenMatto Kämpf, Achim Parterre, Rolf Hermann - neues Programm: Arthrose vom Napf - ein Justizirrtum

26Jan16:00Wiener Kaffeehaus-KonzertAUSGEBUCHT!

31Jan21:00SchörgeliAkustischer Ländler-Rock mit Schöre Müller, Daniel Thürler & Alfred Mosimann - CD-Taufe mit Gästen

Mit unserer ausschliesslich hausgemachten Qualitätsküche werden wir den unterschiedlichsten kulinarischen Ansprüchen und finanziellen Möglichkeiten unserer Gäste gerecht. Klassische Speisen, in Verbindung mit innovativen, immer wieder wechselnden Saison-Spezialitäten, zeichnen die Bärenkarte aus.

Claudia Purtschert
Küchenchefin

Angela Rubli
Bärenchefin

Jüre Hofer
Kulturchef

Bären Münchenbuchsee
Bernstrasse 3
3053 Münchenbuchsee
Telefon: 031 869 02 99
info@baerenbuchsi.ch





Bernstrasse 3, 3053 Münchenbuchsee