NewsRestaurantKulturImpressionenBanketteDownloads

Bären aktuell



Dieses Wochenende: Fussball & Kurt Tucholsky


Am Freitag, 27.2., 21.00 Uhr, erzählt der Kolumnist Pascal Claude Geschichten aus den Randzonen des Fussballs. Er vertieft diese kuriosen Grüsse aus dem Stadion mit entsprechenden Verbrechen auf Schallplatten, allesamt begangen von Fussballern oder anderen singenden Beinen. Auf dass wir am Ende des Abends mit Schlagersänger Franz Beckenbauer sagen können: "Eins zu Null - für die Liebe".

Dieses Jahr wäre Kurt Tucholsky 125. Jahre alt geworden - oder jährt sich sein Todestag zum 80. Mal. Die Jazzsängerin Sonja Indin, die klassische Pianistin Isora Castilla und die Schauspielerin Beren Tuna gestalten aus diesem Anlass am Samstag, 28.2., 21.00 Uhr, einen besonderen Chansonabend: In ihrem Programm "Augen der Grossstadt" porträtieren die drei Künstlerinnen den Schriftsteller, Chanson- und Kabarettautoren Kurt Tucholsky in Wort, Ton und Bild.

Details und Reservation hier



Toni Vescoli am Freitag im Bären


Warum seine kürzlich erschienene Biografie "MacheWasiWill" heisst, erzählt Toni Vescoli am Freitag, 6. März, 21.00 Uhr, gleich selber. Mit Liedern, Geschichten, Anekdoten und Bildern. Über 50 Jahre ist er schon on the road - und diese Reise ist noch längst nicht zu Ende. Eine wunderbare Gelegenheit, den grössten Pionier der Schweizer Rockgeschichte einmal ganz anders erleben zu können.

Reservationen und Details hier



Samstag, 11. April: Philipp Fankhauser is coming home


"Home" heisst seine neue, tolle Platte, der Bären Buchsi ist auch so was wie ein Zuhause von Philipp Fankhauser. Darum schaut er zusammen mit seiner fantastischen Band immer noch bei uns vorbei, auch wenn er schon länger Säle von ganz anderer Grösse füllt. Das ehrt und freut uns riesig. Und ist für Sie natürlich eine einmalige Gelegenheit, Philipp Fankhauser so hautnah und unmittelbar wie sonst kaum wo zu erleben.

Reservation hier


INFOS


Newsletter Anmeldung
Vorname
Nachname
E-Mail